Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines

(1) Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen im Rahmen dieses Online-Angebots ist MASA ADVERTISING, vertreten durch den Inhaber Dipl. Designer Hans-Günter Masa, Blumenstr. 10, 46236 Bottrop nachfolgend "ART SHOP" genannt.



§ 2 Verantwortlichkeit für Online-Angebot

(1) über die Plattform von MASA ADVERTISING steht der Art Shop zur Verfügung. In dem Shop werden die von "ART SHOP" selbst gestalteten Motive und Bilder vertrieben.
(2) Für die in einem "ART SHOP" angebotenen Artikel und Designs und die Ausgestaltung des Shops insgesamt ist "ART SHOP" verantwortlich.



§ 3 Vertragsschluss

(1) Die auf der Website enthaltenen "Angebote" stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei "ART SHOP" zu bestellen.
(2) Durch das Absenden des ausgefüllten Bestellformulars im Internet gibt der Kunde ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages bzw. Werklieferungsvertrages ab. Im Falle der Annahme dieses Angebots versendet "ART SHOP" an den Kunden eine Auftragsbestätigung per E-mail.
(3) "ART SHOP" schließt keine Kaufverträge mit Minderjährigen. Mit der Absendung der Bestellung bestätigen Sie daher, dass Sie das achtzehnte Lebensjahr erreicht haben und damit volljährig sind.



§ 4 Lieferung / Versand

(1) Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands.
(2) Geliefert wird durch einen von "ART SHOP" gewählten Versanddienstleister. Vom Kunden ist eine Portopauschale zu tragen, welche vom Bestellwert und von dem Ort, an den geliefert werden soll, abhängig sein kann. Aktuelle Versandpreise können unter "ART SHOP" eingesehen werden.
(3) Die Lieferzeit beträgt je nach Artikel und Menge bis zu 5-7 Tage. Bei Artikeln oder Leistungen, die individuell auf Kundenwunsch gefertigt werden, bedarf die Lieferzeit einer Absprache zwischen "ART SHOP" und Kunde.
(4) Ein Anspruch des Kunden auf Schadensersatz wegen Verzögerung der Leistung (§ 280 Abs. 2, 286 BGB) ist ausgeschlossen, soweit "ART SHOP" bezüglich der Verzögerung weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.
(5) Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen und vollständigen Selbstbelieferung. Dies gilt allein für den Fall, dass die Nichtbelieferung von "ART SHOP" nicht zu vertreten ist. Der Kunde wird über die Nichtverfügbarkeit der Leistung unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird ggf. zurück erstattet.
(6) Aufgrund der Überformate (Gurtmaße UPS max. 420 cm) müssen wir Ihnen derzeit für Übergrößen ab einem Format von 200 x100 cm eine Lieferpauschale von 49,95€ berechnen.
Da die Produkte für den Verkauf im Inland vorgesehen sind, bitten wir um Verständnis, dass wir Anfragen aus dem Ausland individuell beantworten.



§ 5 Preise

(1) Für Besteller aus Deutschland sind die angegebenen Preise Endpreise. Sie enthalten die anfallenden gesetzlichen Steuern, insb. Mehrwertsteuern. Maßgeblich ist die Rechnungsadresse.
(2) Vom Kunden ist eine Portopauschale zu tragen, welche vom Bestellwert und von dem Ort, an den geliefert werden soll, abhängig sein kann. Aktuelle Versandpreise können unter "ART SHOP" eingesehen werden.



§ 6 Bezahlung

(1) Die Bezahlung erfolgt per, Vorkasse. "ART SHOP" behält sich vor, die Auswahlmöglichkeiten der Bezahlverfahren, zwischen welchen ein Kunde wählen kann, abhängig von Bestellwert, Versandregion oder anderen sachlichen Kriterien einzuschränken.
(2) Der Kaufpreis ist sofort ohne Abzug fällig. Der Kaufpreis ist auf das angegebene Konto zu überweisen. Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang.


§ 7 Gewährleistung

(1) Angaben, Zeichnungen, Abbildungen, technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen, die in Prospekten, Katalogen, Rundschreiben, Anzeigen oder Preislisten enthalten sind, haben rein informatorischen Charakter. "ART SHOP" übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben. Hinsichtlich der Art und des Umfangs der Lieferung sind allein die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben ausschlaggebend.
(2) Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, ist der Kunde im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.
(3) Im Falle von Rücksendungen aufgrund von Qualitätsmängeln wird "ART SHOP" auch die Portokosten übernehmen. Der Kunde ist verpflichtet, eine Versandmethode zu wählen, die unnötige Kosten vermeidet. Entweder sind die Versandkosten zunächst vom Käufer auszulegen und werden im Nachhinein von "ART SHOP" erstattet oder "ART SHOP" überweist auf Anfrage des Kunden die Portokosten vorab.
(4) In der Endverarbeitung kann es produktionstechnisch zu Schneidetoleranzen von bis zu drei bis fünf Millimeter kommen und können nicht beanstandet werden.



§ 8 Haftungsbeschränkung

(1) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. "ART SHOP" haftet daher nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Angebots.




§ 10 Urheberrechte an Druckdesigns/Motiv, Haftungsfreistellung

(1) Übermittelt der Kunde ein eigenes Design/Motiv oder nimmt sonstigen Einfluss auf das Produkt (Textpersonalisierung), versichert der Kunde gegenüber "ART SHOP", dass Text und Design/Motiv frei von Rechten Dritter ist. Etwaige Urheber-, Persönlichkeits- oder Namensrechtsverletzungen gehen in diesem Fall voll zu Lasten des Kunden. Auch versichert der Kunde, dass er durch die Individualisierung des Produkts keine sonstigen Rechte Dritter verletzt.
(2) Der Kunde wird "ART SHOP" auf erstes Anfordern von allen Forderungen und Ansprüchen freistellen, die wegen der Verletzung von derartigen Rechten Dritter geltend gemacht werden. Der Kunde erstattet "ART SHOP" alle entstehenden Verteidigungskosten und sonstige Schäden.



§ 11 Technische und gestalterische Abweichungen

Wir behalten uns bei der Vertragserfüllung ausdrücklich Abweichungen vor gegenüber den Beschreibungen und Angaben in unseren Prospekten, Katalogen und sonstigen schriftlichen und elektronischen Unterlagen hinsichtlich Stoffbeschaffenheit, Farbe, Gewicht, Abmessung, Gestaltung, UV-Beständigkeit oder ähnlicher Merkmale, soweit diese für den Besteller zumutbar sind.



§ 12 Gerichtsstand

(1) Ist der Kunde Kaufmann, ist für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der ausschließliche Gerichtsstand Bottrop. "ART SHOP" bleibt berechtigt, am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden Klage oder andere gerichtliche Verfahren zu erheben oder einzuleiten.
(2) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt wird.
(3) Erfüllungsort für sämtliche Lieferungen ist der Sitz von "ART SHOP".



§ 13 Teilunwirksamkeit

Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von "ART SHOP" bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam. Unwirksame Bestimmungen werden durch die gesetzliche Regelung ersetzt.

Bottrop August 2017